Wie verhalte ich mich bei Datenschutz-Beschwerden?
Falls die Datenschutzbehörden sich melden kein Grund zur Sorge.
1. Ruhe bewahren
Sofern nicht anders angeordnet, bleiben Ihnen für die erste Reaktion immer 14 Tage Zeit.
2. Lassen Sie sich beraten
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen eine schnelle und ehrliche Beurteilung geben. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.
3. Live-Blurring als Alternative
Für alle Situationen, die nicht durch z.B. die Umstellung einer Kamera/-fahrt gelöst werden können, haben wir Blurred entwickelt. Mehr hier.
Last modified 6mo ago
Copy link